Privacy Policy

1. General

Words written with capital letters in this Privacy Policy have the same meaning as expressed in the Terms of Service. Stagecast will process your personal data in compliance with the Swedish Personal Data Act (SFS 1998:204) or any such succeeding legislation and this Privacy Policy. Stagecast is the personal data controller regarding personal data that you provide to us or which is collected in connection with your use of the Stagecast Service and the App, App Integration or Stagecast Website. Notwithstanding the foregoing, you own and are responsible for any photos, videos, sound, Moments and text (“Customer Data”) containing personal data which you choose to upload to the Stagecast Service. Stagecast has composed this Privacy Policy to inform you about how we collect and use your personal data and your associated rights. We encourage you to regularly visit the Privacy Policy as we may update it from time to time.

2. Personal Data

2.1 Personal data that you choose to give to us
Stagecast collects customer information which you provide directly to us, such as when you create or modify an organizer account, request on-demand services, contact customer support or otherwise communicate with us. When creating an organizer account, we may ask you for the following information: Name, E-Mail, Profession, Organization, Address and Phone Number. When you contact us, we may ask you for additional information in order to assist you.

Stagecast does not collect personalized end-user data. When an end-user accesses Stagecast Moments (or App) the first time, Stagecast creates a random user ID that we store but we associate no real personalized data with that ID. Depending on what Moments are used, users leave data in our system - such as pictures they upload, votes they cast or questions they answer. These are stored, still associated with a random user ID.

If you wish to purchase premium services or merchandise through the Stagecast app as an end-user, as available from time to time, additional personal data may be collected but only to the extent necessary to perform payment services. Please note that Stagecast may use third party payment service providers to facilitate your payment and it is important that you carefully read such additional terms which may apply when using such third party.

2.2 Personal data that we receive when you use the Service and App
You may upload photos, videos, sound, and other data to the Stagecast Service using your phone. To do this, Stagecast needs to get access to some functionality on your phone, such as the camera, microphone, speaker, flashlight, screen, accelerator and vibrate function, as well as send you notifications. You can administer such access rights in your phone. Do note, however, that the Service needs access to these functionalities to work properly. To better understand the demands and expectations on the Service, we also automatically collect data relating to how you use the Service and the App. This information is collected for Stagecast’s internal research regarding your preferences and behavior.

2.3 How we use your personal data
The personal data we collect is used to provide you with the Service and the App and to assist you when you contact us. Stagecast may send direct marketing information via e-mail. If you no longer wish to receive such information you can opt-out by contacting Stagecast. Personal data may also be used for internal market analysis, business development, to improve the Service and the App, and for statistical purposes.

2.4 Disclosure of personal data
Stagecast will only process Customer Data to facilitate the Service to you in accordance with the Terms. Keep in mind that pictures, videos, and other data that you upload to the Service will be visible to other users. Stagecast may be required by law to disclose personal data to a third party or a regulatory authority.

2.5 Transfer and storing of personal data
Stagecast is currently using the third party provider Amazon Web Services (AWS) in Ireland for the hosting of the Service and the App. Personal data will be stored in the EU/EEA. Personal data will be deleted by us upon the deletion of your account. We will not retain any personal data once your account has been closed.

2.6 Cookies
Stagecast uses cookies to enhance and facilitate your experience, and to boost performance. A cookie is a small data file containing text, which is used to store information on web browsers. Stagecast uses session cookies for authentication, which expire when you close the browser, as well as permanent cookies, which is stored until the cookie expires. If you do not want to accept cookies, you may adjust your web browser settings either to not accept cookies or to indicate when a cookie is used. Please note that if you disable cookies, some functions might not work as intended.

2.7 LiveHacks & Mail Information
If you sign up for our Hackathon called LiveHacks through our Google Docs form, we will store some of your information, including your email address, IP address and certain information about the links you click within the emails we send you, on a Mailchimp server. Neither we nor Mailchimp will ever sell your email address or share it with any other party, unless we are legally compelled to do so. If you contact Mailchimp directly regarding your subscription to our newsletter, Mailchimp may contact you directly; otherwise, Mailchimp will never contact you. Only authorized Mailchimp employees have access to our subscriber list. You are always free to unsubscribe from our newsletter.

3. Access, rectification and deletion of personal data

Stagecast takes all reasonable steps to ensure that your personal data is correct and up-to-date. If you believe that your personal data stored by Stagecast is incorrect, please notify Stagecast and provide it with correct data in order to rectify and update your personal data. You can also correct and update the personal data provided by you directly in the App. Once per calendar year, you are entitled to obtain information about your personal data stored and handled by Stagecast at no cost. The request must be in writing and addressed to Stagecast, on the address below, and must be signed by you. Contact information If you have any questions regarding Stagecast’s processing of your personal data, please contact:

Stagecast AB 
Org. nr: 559070-8425
Linnégatan 89c
115 23 Stockholm, Sweden
hello@stagecast.se

Datenschutz-Bestimmungen

1. Allgemein

Wörter, die in dieser Datenschutzrichtlinie mit Großbuchstaben geschrieben sind, haben dieselbe Bedeutung wie in den Nutzungsbedingungen. Stagecast verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem schwedischen Gesetz über personenbezogene Daten (SFS 1998: 204) oder einer solchen nachfolgenden Gesetzgebung und dieser Datenschutzrichtlinie. Stagecast ist der Verantwortliche für personenbezogene Daten in Bezug auf personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Stagecast-Dienstes und der App, der App-Integration oder der Stagecast-Website gesammelt werden. Ungeachtet des Vorstehenden besitzen Sie Fotos, Videos, Töne, Momente und Texte („Kundendaten“), die personenbezogene Daten enthalten, die Sie zum Hochladen in den Stagecast-Dienst hochladen, und sind dafür verantwortlich. Stagecast hat diese Datenschutzrichtlinie zusammengestellt, um Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre persönlichen Daten und die damit verbundenen Rechte sammeln und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu besuchen, da wir sie von Zeit zu Zeit aktualisieren können.

2. Persönliche Daten

2.1 Personenbezogene Daten, die Sie uns geben
Stagecast sammelt Kundeninformationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie ein Organisatorkonto erstellen oder ändern, On-Demand-Services anfordern, den Kundensupport kontaktieren oder auf andere Weise mit uns kommunizieren. Beim Erstellen eines Organisatorkontos werden Sie möglicherweise um folgende Informationen gebeten: Name, E-Mail, Beruf, Organisation, Adresse und Telefonnummer. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, bitten wir Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen, um Sie zu unterstützen. Stagecast sammelt keine personalisierten Endbenutzerdaten. Wenn ein Endbenutzer zum ersten Mal auf Stagecast Moments (oder App) zugreift, erstellt Stagecast eine zufällige Benutzer-ID, die wir speichern, der wir jedoch keine echten personalisierten Daten zuordnen. Je nachdem, welche Momente verwendet werden, hinterlassen Benutzer Daten in unserem System - z. B. Bilder, die sie hochladen, abgegebene Stimmen oder Fragen, die sie beantworten. Diese werden gespeichert und sind immer noch mit einer zufälligen Benutzer-ID verknüpft. Wenn Sie als Endbenutzer Premiumdienste oder Waren über die Stagecast-App erwerben möchten, die von Zeit zu Zeit verfügbar sind, werden möglicherweise zusätzliche personenbezogene Daten erfasst, jedoch nur im erforderlichen Umfang Zahlungsdienste zu erbringen. Bitte beachten Sie, dass Stagecast möglicherweise Zahlungsdienstleister von Drittanbietern verwendet, um Ihre Zahlung zu erleichtern. Es ist wichtig, dass Sie die zusätzlichen Bedingungen, die bei der Verwendung dieser Drittanbieter gelten können, sorgfältig lesen.

2.2 Personenbezogene Daten, die wir erhalten, wenn Sie den Service und die App nutzen
Sie können Fotos, Videos, Ton und andere Daten mit Ihrem Telefon zum Stagecast-Dienst hochladen. Zu diesem Zweck muss Stagecast Zugriff auf einige Funktionen Ihres Telefons erhalten, z. B. Kamera, Mikrofon, Lautsprecher, Taschenlampe, Bildschirm, Beschleuniger und Vibrationsfunktion, und Ihnen Benachrichtigungen senden. Sie können solche Zugriffsrechte in Ihrem Telefon verwalten. Beachten Sie jedoch, dass der Service Zugriff auf diese Funktionen benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Um die Anforderungen und Erwartungen an den Service besser zu verstehen, erfassen wir automatisch Daten darüber, wie Sie den Service und die App nutzen. Diese Informationen werden für die interne Recherche von Stagecast zu Ihren Vorlieben und Ihrem Verhalten gesammelt.

2.3 Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihnen den Service und die App bereitzustellen und Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns zu unterstützen. Stagecast kann Direktmarketinginformationen per E-Mail senden. Wenn Sie solche Informationen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie sich an Stagecast wenden. Personenbezogene Daten können auch für Binnenmarktanalysen, Geschäftsentwicklungen, zur Verbesserung des Dienstes und der App sowie für statistische Zwecke verwendet werden.

2.4 Weitergabe personenbezogener Daten
Stagecast verarbeitet Kundendaten nur, um Ihnen den Service gemäß den Nutzungsbedingungen zu erleichtern. Beachten Sie, dass Bilder, Videos und andere Daten, die Sie in den Service hochladen, für andere Benutzer sichtbar sind. Stagecast kann gesetzlich verpflichtet sein, personenbezogene Daten an Dritte oder Aufsichtsbehörden weiterzugeben.

2.5 Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten
Stagecast verwendet derzeit den Drittanbieter Amazon Web Services (AWS) in Irland für das Hosting des Dienstes und der App. Personenbezogene Daten werden in der EU / im EWR gespeichert. Personenbezogene Daten werden von uns bei Löschung Ihres Kontos gelöscht. Wir werden keine persönlichen Daten speichern, sobald Ihr Konto geschlossen wurde.

2.6 Cookies
Stagecast verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern und die Leistung zu steigern. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei mit Text, in der Informationen in Webbrowsern gespeichert werden. Stagecast verwendet Sitzungscookies zur Authentifizierung, die beim Schließen des Browsers ablaufen, sowie permanente Cookies, die bis zum Ablauf des Cookies gespeichert werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen, um entweder keine Cookies zu akzeptieren oder um anzugeben, wann ein Cookie verwendet wird. Bitte beachten Sie, dass beim Deaktivieren von Cookies einige Funktionen möglicherweise nicht wie vorgesehen funktionieren.

2.7 LiveHacks & Mail-Informationen
Wenn Sie sich über unser Google Text & Tabellen-Formular für unseren Hackathon namens LiveHacks anmelden, speichern wir einige Ihrer Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, IP-Adresse und bestimmter Informationen zu den Links, auf die Sie in den von uns gesendeten E-Mails klicken, auf einem Mailchimp-Server. Weder wir noch Mailchimp werden Ihre E-Mail-Adresse jemals verkaufen oder an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wenn Sie Mailchimp bezüglich Ihres Abonnements für unseren Newsletter direkt kontaktieren, kann Mailchimp Sie direkt kontaktieren. Andernfalls wird Mailchimp Sie niemals kontaktieren. Nur autorisierte Mailchimp-Mitarbeiter haben Zugriff auf unsere Abonnentenliste. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen.

3. Zugriff, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten

Stagecast unternimmt alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre von Stagecast gespeicherten persönlichen Daten nicht korrekt sind, benachrichtigen Sie Stagecast und stellen Sie ihm die richtigen Daten zur Verfügung, um Ihre persönlichen Daten zu korrigieren und zu aktualisieren. Sie können die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auch direkt in der App korrigieren und aktualisieren. Einmal pro Kalenderjahr haben Sie das Recht, kostenlos Informationen über Ihre persönlichen Daten zu erhalten, die von Stagecast gespeichert und verarbeitet werden. Die Anfrage muss schriftlich an Stagecast unter der unten angegebenen Adresse gerichtet und von Ihnen unterschrieben sein. Kontaktinformationen Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Stagecast haben, wenden Sie sich bitte an:

Stagecast AB 
Org. nr: 559070-8425
Linnégatan 89c
115 23 Stockholm, Sweden
hello@stagecast.se